Ernährung & Rezepte

Hunde-Snacks selber machen // 5 einfache Rezepte mit Erdbeeren

Von Mai bis August ist in Deutschland Erdbeerzeit. Ich konnte es kaum abwarten, endlich wieder auf das Erdbeerfeld zu gehen und diese selbst zu pflücken. In Griechenland gab es das so nicht.

Ich versuche meine Küche und damit auch Lilly´s Futter, immer stärker saisonal und regional zu gestalten. Mir ist erst richtig aufgefallen wie wenig wir über Obst und Gemüse Erntezeiten wissen, als ich in Griechenland auf dem Markt wirklich immer nur das bekommen habe, was gerade geerntet wurde. Auch in den Sommermonaten findet man dort in den Supermärkten z.B. einfach keinen Spinat mehr. Oder im Winter kein Basilikum. Orangen nur im Herbst.

Hier in Deutschland bekommen wir eigentlich immer alles. Nur am Preis oder der Herkunft kann einem auffallen, dass gerade eigentlich gar keine Erntezeit ist und es von weit her eingeflogen wurde. Das ist nicht nur extrem umweltschädlich, sondern auch gar nicht so gesund, da das Obst und Gemüse unreif geerntet wird und nur mit dem Einsatz von Chemie „frisch“ bei uns ankommt.

Diese Video verdeutlicht dass am Beispiel von Erdbeeren:

Mein verstärktes Bewusstsein für regionales und saisonales Obst und Gemüse, findet sich nun also auch in Lilly´s Napf wieder und darum hab ich mir überlegt, was ich außer Marmelade für uns, für Lilly aus Erdbeeren machen kann.

Erdbeeren sind sehr gesund für Hunde, da sie wertvolles Vitamin B, Vitamin C, Natrium, Kalium, Pektin, Kalzium Phosphor Eisen und Flavone enthalten. Lilly bekommt die Erdbeeren auch am Stück hin und wieder als kleinen Snack.

Erntefrische Erdbeeren vom Feld. Lecker! 

 

Tipp: damit wir nicht von September bis April ohne Erdbeeren leben müssen, habe ich bereits ein paar Portionen gewaschen und geschnitten eingefroren.


Hier sind fünf einfache Rezepte für Snacks und Leckereien die ihr mit Erdbeeren für Eure Hunde zubereiten könnt. 

01 Mini-Trainings-Leckerli mit Erdbeeren

Ganz einfach zubereitet und obwohl kein Fleisch drin ist, liebt Lilly die kleinen Leckerli. Da sie nicht sehr hart sind und sehr klein, sind sie perfekt fürs Training!

 

02 Hunde-Eis mit Erdbeeren

Einmal zubereitet, hat man an heißen Tagen immer einen erfrischenden Snack parat. Mit etwas mehr Honig, können sich Kinder und Hunde den Snack teilen. Sehr lecker!

03 Barf-Mix mit Erdbeeren

Eine erfrischende Abwechslung im Napf. Wer barft und dabei regional und saisonal zubereiten möchte, bereitet seinem Hund mit diesem Rezept eine echte Gaumenfreude!

04 Frozen Kong mit Erdbeeren

Der gefrorene Kong ist meine Geheimwaffe wenn es sehr heiß ist und Lilly tagsüber im Garten etwas beschäftigen will, da es für lange Spaziergänge zu heiß ist.

05 Hunde-Kekse mit Erdbeeren

Der leckere Knabberspass für Hunde sind diese Erdbeere Hundekekse. Einfach zubereitet und sehr beliebt bei Lilly.


Viel Spaß beim zubereiten und verfüttern! 
Lasst uns gerne wissen wenn ihr eins der Rezepte ausprobiert habt. Falls es Eurem Hund nicht schmeckt, Lilly ist ein dankbarer Abnehmer 😉 Wir befürchten jedoch, dass bei keinem der Rezepte mit Erdbeeren etwas für Lilly übrig bleibt. 🙂

Kennt ihr noch weitere Rezepte für Hunde mit Erdbeeren?

Lilly & Lena


Wenn Du kein Rezept verpassen willst, melde Dich am besten gleich hier http://eepurl.com/bS2mW5 an, dann bekommst du eine E-Mail sobald ein neuer Artikel erscheint!

 

 

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    christel Piper-Stoy
    14. Juli 2017 at 8:54 pm

    Hallo,
    Wie lange halten die Leckerlies?

    • Reply
      LILLY & LENA
      16. Juli 2017 at 8:04 pm

      Für welches Rezept möchtest Du die Haltbarkeit wissen?

Leave a Reply